Endurocross

Allgemeines

Am 19.10.2019 veranstalten wir ein lizenzfreies EnduroCross auf dem Gelände der Crosstrecke, mit unterschiedlichsten Hindernissen.

Das Rennen richtet sich an Anfänger, Amateure und Hobbiefahrer mit Enduro-Erfahrungen.

Zeitplan:

(Der Zeitplan ist vorläufig und kann noch überarbeitet werden.)

Es wird keine Aufteilung der Klassen geben. Einzig das können des Fahrers mit seinem Motorrad, also die Rundenzeit, entscheidet über die Einteilung beim Start.

Ablauf:

Die Fahrer haben die Möglichkeit, im Training die Strecke, sowie die Hindernisse kennen zu lernen.

Alle Fahrer werden in Gruppe A und Gruppe B eingeteilt und jeweils Lauf 1 und Lauf 2 in dieser Gruppe absolvieren. Im Lauf 1 qualifizieren sich die schnellsten 29 Fahrer für Lauf 2. Im 2. Lauf qualifizieren sich die Besten 18 Fahrer der jeweiligen Klasse fürs Finale. Im Lucky Loser Lauf starten noch einmal alle Fahrer der Gruppen A und B, die sich nicht fürs Finale qualifizieren konnten. Somit haben alle Fahrer die Möglichkeit, mindestens 3 Läufe zu Fahren.

Für die Platzierung zählt die Anzahl der gefahrenen Runden. Bei gleicher Rundenzahl wird zusätzlich die Zeit gewertet.

  • Anmeldung
  • technische Abnahme
  • Fahrerbesprechung
  • 1. Lauf – Gruppe A und B (je 29 Fahrer kommen in Lauf 2)
  • 2. Lauf – Gruppe A und B (je 18 Fahrer kommen ins Finale)
  • Lucky Loser Lauf (4 Fahrer kommen ins Finale)
  • Finallauf – Start der schnellsten 40 Fahrer
  • Siegerehrung

Technische Bestimmungen

Vor der technischen Abnahme muss sich angemeldet werden!

Es kann mit allen Motorradtypen gefahren werden, die für die Hindernisse geeignet sind. Eine Straßenzulassung ist nicht notwendig. Die Reifenwahl ist freigestellt. Allerdings müssen die Motorräder in technisch einwandfreiem Zustand sein. Wir behalten uns vor, Motorräder mit groben technischen Mängeln von der Veranstaltung auszuschließen.

Startnummern müssen vom Fahrer selbst besorgt, und am Motorrad angebracht werden.

Eine Manipulation am Transponder führt zum Auschluss aus der Veranstaltung!

Nennung/Einschreibung:

Online-Nennung

Sollte die Online-Nennung nicht funktionieren, könnt ihr folgendes .pdf (eingescannt oder als Foto) per Mail an enduro(ät)mctrebitz.de senden:

Weitere Dokumente:

Um abschätzen zu können, wie viele Fahrer bei unserem ersten EnduroCross teilnehmen, haben wir uns entschlossen, eine Voranmeldung für das Rennen zu machen. Natürlich könnt ihr euch auch am Tag des Rennens noch anmelden, solange freie Startplätze verfügbar sind.

Die Teilnahme am Rennen kostet 30€.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online , per E-Mail an „enduro@mctrebitz.de“ oder am Tag der Veranstaltung vor Ort.

Wir versenden keine Bestätigungen, die Auflistung in der Nennliste gilt als Einschreibung. Die Nennung ist bis zum 08.10.2019 möglich. Danach, sowie am Renntag, wird eine Nachnenngebühr von 10€ berechnet.

Bilder:

Version vom 29.09.2019